home termine kunstverein galerieräume mitglied werden links impressum
 

L'OISEAU PRÉSENTE-"BE ABSTRACT"
21.06.2015 bis 06.09.2015

Vernissage: 20.06.2015, 18 Uhr

 

Das Berliner Künstlerinnenprojekt L’oiseau présente präsentiert eine Auswahl abstrakter Positionen zur Malerei, Skulptur und Installation und argumentiert in aufregender Weise für die ungebrochene Aktualität dieser Kunstsprache. Abstraktion wird hier als ein Ausdruck von Lebendigkeit verstanden, in dem Lebens- und Arbeitsbedingungen sowie der Prozess im Werk erfahrbar sind. L’oiseau présente ist eine non-profit Projektinitiative organisiert von den Künstlerinnen Gunna Schmidt, Nicola Stäglich und Anke Völk, deren Ausstellungsschwerpunkt auf Abstraktion in der Malerei und den Grenzbereichen zur Skulptur und Installation liegt. Sie wurde u. a. durch ihre Ausstellungsreihe im Ballhaus Ost Berlin bekannt und trat zuletzt als Partner der Berlin Art Week 2014 auf.

Eingeladen von Sonja Klee