home termine kunstverein galerieräume mitglied werden links impressum
 

Heinrich Modersohn
14.07.2013 bis 08.09.2013

Vernissage: Samstag, 13. Juli 2013, 18 Uhr

Kuratorin: Felicitas Franck

Kooperation mit Dieter Franck Haus

Vernissage im Dieter Franck Haus am Sonntag, 14. Juli 2013, 11 Uhr

 

Heinrich Modersohn (geb.1948) studierte bei Gotthard Graubner an der Hochschule für Bildende Künste in Hamburg und hatte nach mehrjährigen Arbeitsaufenthalten in Paris und Süddeutschland Lehraufträge in Berlin und Kiel. Seine großformatigen Aquarelle entstehen seit den 1990er Jahren im Wechsel mit Holzdrucken und Malereien auf Leinwand. Ungewöhnlich im Format versuchen sie, die Transparenz der Wasserfarben - vewendet werden farbige Tuschen - so zu nutzen, dass durch Überlagerungen der Bildebenen räumliche Tiefe entsteht. Abgelöst von gegenständlichen Vorstellungen verweisen sie auf Eigenbewegungen des Bildorganismus und folgen einem Bauplan, der an Naturanschauung erinnert, jedoch zu gänzlich abstrakten Lösungen führt.

 

Führungen: jeden 3. Sonntag im Monat, um 15 Uhr, Eintritt frei