home termine kunstverein galerieräume mitglied werden links impressum
 

Peter Zimmermann
PANORAMA Malerei
16.10.2011 bis 08.01.2012

Doppelausstellung im Kunstverein Schwäbisch Hall (Am Markt 7/8) und im Kunstforum der Bausparkasse Schwäbisch Hall (Crailsheimer Str. 52)

Vernissage: Sa., 15. Oktober 2011 im Rahmen der LANGEN KUNSTNACHT um 18 Uhr im Kunstforum der Bausparkasse Schwäbisch Hall. Am gleichen Abend eröffnet um 21 Uhr der Kunstverein die Ausstellung in der Galerie am Markt. Die Räume sind von 18 bis 24 Uhr geöffnet.

Peter Zimmermann (* 1956 in Freiburg/Breisgau) ist Maler, Bildhauer und Objektkünstler.Er studierte an der Kunstakademie Stuttgart . Seit 2002 ist er Professor an der Kunsthochschule für Medien in Köln, wo er lebt und arbeitet.

Neben Gemälden und Skulpturen entstanden Ende der 1980er-Jahre seine „Book Cover Paintings“, bei denen er Buchumschläge (beispielsweise von Atlanten, Kunstbüchern, Reiseführern und Wörterbüchern) übermalte. Er arbeitet mit räumlicher Verzerrung von Objekten wie Verpackungsschachteln und verfremdet gerne vorgefundenes Bildmaterial und bearbeitet es; so entstehen beispielsweise durch computertechnische Prozesse die abstrakten und farbenprächtigen Motive seiner Epoxidharz-Bilder. Er fotografiert dabei seine eigenen Werke, die er einscannt und digital bearbeitet; die so entstandenen Arbeiten werden auf Folie ausgedruckt und auf eine Leinwand projiziert und die Umrisse mit dicken Epoxidschichten überdeckt.

Im Mittelpunkt seines Schaffens steht immer wieder die Frage nach dem Verhältnis von Original und Abbild sowie von Oberfläche und Inhalt. In seinem Buch „Skandal: Kunst“, das er zusammen mit Sabine Schaschl verfasste, erklärt der Künstler, dass ein Kunstskandal erst durch die Rezeption des Publikums entstehe, nicht durch das Kunstwerk an sich.

http://www.peterzimmermann.com/

Kurator: Marcus Neufanger

Führungen:

So. 16. Oktober, 15 Uhr
So. 20. November, 15 Uhr
So. 18. Dezember, 15 Uhr