home termine kunstverein galerieräume mitglied werden links impressum
 

Anja Kempe
Säulenwald - Installation und Videos
30.08.2009 bis 01.11.2009

Eröffnung Termin: Sa, 29.08., 16:00 Uhr;
Begrüßung: Herma Walter, Kunstverein Schwäbisch Hall;
Einführung: Michael Arzt, D21 Kunstraum Leipzig;
Musik: Judith Hambücher, Harfe

Anja Kempe - Säulenwald

Rauminstallation und Video

30. August - 1. November 2009

Für die Rauminstallation „Säulenwald“ hat Anja Kempe zwei der tragenden hölzernen Säulen des Schwäbisch Haller Kunstvereins fotografiert und in doppelter Größe auf Banner ausgedruckt. Sie wurden schräg im Raum verspannt und unterteilen den Raum in Segmente. Anja Kempe inszeniert damit einen Dialog zwischen dem Betrachter und dem ihn umgebenden Raum und setzt eine Wahrnehmungsverschiebung in Gang. Es entstehen architektonische Ergänzungen und dynamische Raumbilder, die mit den Bewegungen der Betrachter korrespondieren.

In den beiden Videoarbeiten verknüpft sie konkrete räumliche Situationen mit einer subjektiven Idee des Ortes und erweitert so den Raum um eine Fiktion desselben.

In „Palais de Justice“ - im oberen Raum zu sehen - filmt sie auf den Spuren von W.G. Sebalds Roman „Austerlitz“ den Justizpalast in Brüssel aus seinen Aufzügen heraus.

„Lattentrick (Origami)“ - vom Absatz der Kellertreppe aus zu sehen - ist eine Animation von Dachlatten und Styroporplatten, die sich an der Struktur des Raums orientiert.

Anja Kempe gehört zur jungen Künstlergeneration (sie ist 36 Jahre alt) und hat in Karlsruhe und in Köln studiert. Sie erhielt mehrere überregionale Preise und gehörte 2004 zu den Stipendiaten der Kunststiftung Baden- Württemberg.

Seit zwei Jahren lehrt sie an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig. Auch in Köln ist sie tätig: Zusammen mit Robert Kraiss und Tina Tonagel betreibt sie dort den Ausstellungsraum Maxim.

Kuratorin: Herma Walter

Weitere Informationen: www.anjakempe.de