home termine kunstverein galerieräume mitglied werden links impressum
 

Michael Göring
einsame spitze: Installationen
01.10.2005 bis 18.12.2005

Eröffnung Fr., 30.09., 19.00 Uhr
Einführung Peter Ege
5. Lange Kunstnacht Sa., 15.10., 19.00 - 02.00 Uhr

Michael Göring benutzt Alltagsgegenstände und arrangiert sie neu in befremdlichen Konstellationen und Situationen. Mit ihrer vertrauten Bedeutung und Funktion entzieht er ihnen den Markt- und Gebrauchswert und definiert sie subjektiv anders, "schräg": als Objekte in einem freien künstlerischen Spiel: phantasievoll und kalkuliert, humorvoll bis latent aggressiv ist darin die Realität verrückt in ein dreidimensionales Bild. Wo die Szene statisch wirkt, zeigt sie zumeist eine prekäre Situation, ist sie Moment eines latenten Zerstörungsprozesses oder ironisches Zeichen für die Zurichtungs- und Gewaltcharakter, der der Kultur auch innewohnt. Der Un-Sinn dieser Kunstwerke eröffnet die Möglichkeit des kritischen Blicks auf das Gewöhnliche, die interaktiven Arbeiten provozieren ästhetische Probehandlungen als virtuelle Veränderungen der Lebenswelt.

Kurator: Peter Ege

Weitere Informationen: www.michael-goering.com