home termine kunstverein galerieräume mitglied werden links impressum
 

Isabel Kerkermeier
Landungen
25.04.2004 bis 20.06.2004

Eröffnung So., 25.04., 15.00 Uhr
Begrüßung Edgar Siller, Vorsitzender Kunstverein Schwäbisch Hall e.V.
Hermann-Josef Pelgrim, Oberbürgermeister Stadt Schwäbisch Hall
Einführung Dr. Johannes Meinhardt (Tübingen)
Musikalische Umrahmung Yu und Tilman, Lieder

Isabel Kerkermeier, *1963, studierte an der Kunstakademie Stuttgart bei Herbert Baumann und Guiseppe Spagnulo. Malerei und plastische Rauminstallation werden bei ihr in einen dynamischen Diskurs vesetzt, bei dem es um das Verschmelzen der Gattungen in der Betrachtung geht. Die raumgreifenden Ensembles fordern die Konzentration des Betrachters heraus. Eine optische Reizüberflutung geht von den Akkumulationen aus farbig kontrastierten Materialien aus. Zu den Farben gesellen sich kürzelhafte figurative Elemente, als Intarsien in Teppichböden eingearbeitet. Diese umfassenden Stahlrohrmöbel, deren lineare Formsprachemit einem barock anmutenden Strukturgewirr konkurriert, das durch ornamental aufgebrochene Teppichbahnen erzeugt wird. Je nach Betrachterstandpunkt lassen sich in der räumlichen Komposition malerische, d.h. auf Planimetrie hin komponierte Situationen finden.

http://www.kerkermeier.de