home termine kunstverein galerieräume mitglied werden links impressum
 

Martin Rupprecht
Vor Bildern dösen ist gefährlich: Videocaptures
08.04.2000 bis 07.05.2000

Eröffnung Fr., 07.04., 19.00 Uhr
Einführung Dr. Matthia Löbke

Geschichte wird von Rupprecht als unendliches, ja babylonisches Archiv der Bilder, Medien, Sounds und Zeichen begriffen, um die offenen Räume der Zukunft zu erkennen.

Sampling, Mix und Remix: So lauten die Maximen, um sich Geschichte anzueignen. Diese technologisch ins Werk gesetzte Weltbemächtigung spiegelt nicht zuletzt das Selbstverständnis des eigenen Daseins. In diesem gesampelten Weltblick (und nicht mehr Weltbild) werden Dinge nicht in Einklang gebracht, aber auch nicht miteinander vermengt, sondern eher, wie in einer vorläufigen und lückenhaften Anordnung, auf subversive Art nebeneinander plaziert.

Paolo Bianchi: aus Lücken im A-Archiv, Text zum Du Champ Fiction-Heft, Martin Rupprecht, 1996

http://www.martinrupprecht.com/